Sommerkino 2018 Herzberg / Elster – Trailer

Was wäre der Sommer langweilig ohne Sommerkino. Am 24.08.2018 findet auf dem Plan in Herzberg / Elster das 10. Sommerkino statt. Auch dieses Jahr werden die drei Besten Filme honoriert und mit dem Planfilmpreis ausgezeichnet. Mitmachen lohnt sich und macht zu dem Spaß.

Der Winter naht

In diesem Jahr ist viel passiert und ich durfte viel schönes erleben.
Ich bedanke mich bei alle Beteiligten für diese schönen Erfahrungen, Erinnerungen und Bilder. Die Dreharbeiten zu „Herzberg von Oben“ oder die Werbekampanie zur Bürgermeisterwahl 2017 sind nur einige Highlights.

Auch das Jahr 2018 wird nicht langweilig. Es wird einige Beiträge, Kurzfilme und Shortcuts geben. Ich freue mich jetzt schon auf die Dreharbeiten und die Menschen mit denen ich kreativ zusammenarbeiten darf.

Habt alle zusammen eine schöne Weihnachts- und Neujahrszeit.

DANKE HERZBERG

DANKE! Nach dem überraschenden und eindeutigen Wahlsieg mit 63,7%, wird Karsten Eule-Prütz der neue Bürgermeister der Kreisstadt Herzberg/ Elster. Ein Grund DANKE zu sagen! Danke für das Vertrauen. Den Wahlkampf schließen wir natürlich mit einem, diesmal etwas ruhigerem Video ab.

Langweilig wird es hier jedoch nicht.

GEHEN SIE WÄHLEN!

Liegen Sie nicht herum! Gehen Sie wählen!

Sagt es Euren Omas und Opas, Brüdern und Schwestern, Tanten und Onkeln, Freunden und Freundinnen, Mamas und Papas ….

Am 24.09.2017 sind Bundestags- und Komunalwahlen. Im Wunderbaren Herzberg (Elster) wird auch ein neuer Bürgermeister gewählt. WICHTIG IST! GEHT ZUR WAHL!

Maisernte aus der Luft (HD)

Die Erntezeit hat begonnen. Ein kurzer Beirtag über die Arbeit auf dem Feld. Hier in Herzberg, wird gerade Mais geschrotet, um daraus spätrer Maissilage zu produzieren. Dies dient dann später Wiederkäuern als Futtergrundlage.

Die Pflanzenmasse wird unter einer Folie luftdicht abgedeckt und bis zur Verwendung gelagert. Durch den in der Masse enthaltenen Restzucker der Maispflanzen und den Sauerstoffmangel beginnt eine Milchsäuregärung, die die Silage ansäuert und dadurch haltbar macht.

Schwimmen für die Kreisstadt

Aus Protest gegen die Kreisgebietsreform schwimmt ein Herzberger zwei Tage in der Schwarzen Elster. Der Start in Plessa am 28.08.2017, bei 18 Grad Wassertemperatur und 9 Grad Außentemperatur. Um 07:30 Uhr ging es los. Es liegen 50 Km vor Karsten Eule-Prütz an diesem Morgen.
Zu Wasser wird er begleitet von einem Kanu und zu Land von einem Begleitfahrzeug. An den Zwischenetappen gibt es gute Verpflegung, bereitgestellt durch Christian Graf und seinem Café Plätzchen. Viele Unterstützer begleiten den mutigen Beamten auf seiner langen Reise.


Am zweiten Tag ist das Ziel, die Kreisstadt Herzberg / Elster, gegen 16:30 Uhr fast erreicht. Mit viel Begleitung auf dem Elsterdeich, trifft der sportliche Beamte und Bürgermeisterkandidat am Elsterpark ein. Im Ziel angekommen erntet Karsten Eule-Prütz viel Applaus und Bewunderung für die gezeigte Leistung. Später treffen noch weitere begeisterte Zustimmer dieser Protestaktion ein. Und wieder sorgt Christian Graf und seinen Team aus dem Café Plätzchen für eine köstliche Stärkung.

Herzberg von Oben

Herzberg (Elster) ist eine Reise wert. Beeindruckende Aufnamen aus der Luft. Flüge über Felder hinein in die wunderbare Kreisstadt Herzberg. Erleben Sie was man hier erleben kann! Das alles, ist nur ein kleiner Einblick in die wunderbare Welt vom Landkreis Elbe-Elster.  Drehen Sie ihre Lautsprecher auf, stellen Sie auf HD und genießen Sie!

„Der Film beeindruckt durch seine großartigen Aufnahmen. Fantastisch gemacht!“ urteilt das MDR Team von „Außenseiter Spitzenreiter“.